Hauptrollen

PETER FAERBER

Peter Faerber ist ein österreichischer Film- und Theaterschauspieler sowie Synchronsprecher. Zu seinen bekanntesten Filmen der letzten Jahre zählt u.a. „Die Gottesanbeterin“ aus dem Jahr 2001, an der Seite von Christiane Hörbiger. Aber auch als Gastdarsteller einiger bekannter österreichischer und internationaler Fernsehserien, wie etwa „Kommissar Rex“, „SOKO Donau“, „Ein Fall für Zwei“ oder „Der Bulle von Tölz“ konnte er verpflichtet werden. Als Synchronsprecher war er einst die Stimme von „Tom Turbo“.

ALFONS HAIDER

Alfons Haider ist ein österreichischer Schauspieler, Sänger, Fernsehmoderator, Kabarettist und Entertainer. Haider begann 1976 seine Schauspiel- und Musicalausbildung in Wien. In den 1980ern wurde er neben seinen diversen Theaterauftritten im ORF als die Stimme von „Helmi“, dem Verkehrsratgeber bekannt. Heutzutage kennt man Alfons Haider durch seine Moderation der Fernsehshow „Dancing Stars“, so wie auch durch die des alljährlichen Wiener Opernballs.

Das sind die wahren Stars der Show:

Die Pensionist*innen, die die Jury im Casting überzeugen konnten:

Franz Sobotka
als „Ludwig“

Susanna Altmann
als „Erna“

Erna Jolanda Kuppelhuber
als „Dame 1“

Sylvia Fleckl
als „Erna“

Elisabeth Scheichl
als „Franziska“

Angelina Nigischer-Traxler
als „Gitti“

Eva-Maria Weingart-Jelinek
als „Emma“

Ilse Faltl
als „Louise“

Edith Steininger
als „Dame 1“

Stefan Jirges
als „Wirt“

Silvia Görgey
als „Dame 2“

Michael Höfer
als „Taxi Lenker“

Helga Russwurm
als „Gitti“

Margareta Diringer
als „Dame 3“

Gottfried Dissauer
als „Gerhard“

Agota Littasy
als „Emma“

Wolfgang Lenz
als „Einsamer Mann“

Willi Wolf
als „Gerhard“

Eva-Maria Mahrer
als „Louise“

Rudolf Stipsits
als „Herr 1“

Toni Kalbeck
als „Dame 2“

Peter Grösser
als „Taxi Lenker“

Johanna Ziegler
als „Franziska“

Leopold Böhm
als „Einsamer Mann“

Josef Zier
als „Herr 2“

Willhelm Lindenthal
als „Herr 3“